Do – RM Special Situations Total Return I

Portrait

Anlagestrategie

Die Anlagepolitik des Do – RM Special Situations Total Return I¹ ist darauf ausgerichtet, in Aktien, Rentenwerte, Geldmarktinstrumente und sonstige gesetzlich zulässige Vermögenswerte zu investieren. Im Aktienbereich stehen Unternehmen in Spezial- und Sondersituationen (z.B. Großaktionärswechsel, Übernahmesituationen, Änderungen des Geschäftsmodells oder nachhaltige Veränderung wesentlicher Einflussfaktoren auf die wirtschaftliche Situation einer Branche oder eines Unternehmens) im Fokus, deren Wertentwicklung weniger stark von der Entwicklung der Aktienmärkte insgesamt abhängt. Dabei unterscheidet das Fondsmanagement zwischen chancenorientierten Aktieninvestments mit aktientypischem Risikoprofil und defensiven Aktienanlagen, die sich durch ein geringeres Kursrisiko auszeichnen. Der Schwerpunkt bei Rentenwerten liegt bei High Yield-Anleihen. Um auch in Phasen mit negativer Aktien- und/oder Rentenmarktperformance absolut positive Renditen zu erzielen, können zur Absicherung Terminkontrakte, Optionen und/oder Swaps eingesetzt werden. Der Teilfonds darf Anteile anderer OGAW und OGA nur in Höhe von insgesamt 10% seines Nettovermögens erwerben.

Die diesem Finanzprodukt zugrunde liegenden Investitionen berücksichtigen nicht die EU-Kriterien für ökologisch nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten. Der Fonds ist als Artikel-6-Produkt i.S.d. Offenlegungs-VO (EU) 2019/2088 (SFDR) und Artikel-7-Produkt i.S.d. Taxonomie-VO (EU) 2020/852 klassifiziert.

¹ Der Fonds wurde durch die Fusion des am 28.12.2010 gegründeten Fonds „RM Special Situations Total Return I“ und dem am 07.05.2013 gegründeten Teilfonds „Do – RM Special Situations Total Return I“ aktiviert. Die Fusion fand am 15.07.2013 unter Beibehaltung der ISIN, der WKN und der historischen Wertentwicklung statt.

Anlagekategorie

MULTI ASSET – wachstumsorientiert

Fondstammdaten

Stand: 31.05.2024

AnteilklasseDo – RM Special Situations Total Return I
Anlagekategorie MULTI ASSET – wachstumsorientiert
ISIN LU0566786892
WKN A1CT88
Bloomberg-Kürzel RMSSTRA LX
Fondstyp | Rechtsform OGAW / FCP
Fondsdomizil Luxemburg
SFDR / Taxonomie Klassifikation Art. 6 / Art. 7
Fondswährung EUR
Anteilsklasse I (EUR)
Auflagedatum 28. Dezember 2010
Geschäftsjahresende 31. Dezember
Vertriebszulassungen D, AT, LU
Mindestanlage EUR 100.000
Sparpläne nicht möglich
Ertragsverwendung ausschüttend
Letzte Ausschüttung EUR 1,00 (per 15.03.2023)
Fondsvermögen gesamt EUR 13,08 Mio.
Rücknahmepreis EUR 186,17
Teilfreistellung i.S.d. § 20 InvStG Aktienfonds gemäß § 2 Abs. 6 InvStG²
Fondsmanagement Do Investment AG, Oettingenstraße 35, D-80538 München
Initiator / Anlageberater RM Rheiner Fondskonzept GmbH¹
Verwaltungsgesellschaft VP Fund Solutions (Luxembourg) S.A. 2, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg
Verwahrstelle VP Bank (Luxembourg) S.A. 2, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg
Kosten3
Laufende Kosten 1,09 %
davon u.a. Verwaltungsvergütung max. 0,13 % p.a., mind. EUR 20.000 p.a., zzgl. gesetzl. MwSt.
Verwahrstellenvergütung max. 0,10 % p.a., mind. EUR 15.000 p.a., zzgl. gesetzl. MwSt.
Portfoliomanagementvergütung max. 0,60 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung 4,00 % (High Watermark)
taxe d’abonnement (Zeichnungssteuer in Luxemburg) 0,01 % p.a.
Ausgabeaufschlag bis zu 2,00 % (zu Gunsten der Vertriebsstelle)

¹ vertraglich gebundener Vermittler der DFP Deutsche Finanz Portfolioverwaltungs GmbH, Nürnberg

2  Aktienfonds sind Investmentfonds, die gemäß den Anlagebedingungen fortlaufend mehr als 50 Prozent ihres Aktivvermögens in Kapitalbeteiligungen anlegen (Aktienfonds-Kapitalbeteiligungsquote).

3 Neben der Verwaltungsvergütung werden dem Fonds weitere Kosten wie z.B. Transferstellenvergütung, Transaktionskosten sowie diverse weitere Gebühren belastet. Detaillierte Informationen zu den laufenden sowie den einmaligen Kosten finden Sie in den Basisinformationen (KID), dem Verkaufsprospekt sowie dem letzten Jahresbericht.

Wertentwicklung

Historische Wertentwicklung

Stand: 31.05.2024

ZeitraumWertentwicklung
Monat0,85 %
Lfd. Jahr0,49 %
1 Jahr-5,25 %
3 Jahre p.a.-2,36%
5 Jahre p.a.4,42 %
10 Jahre p.a.3,28 %
Seit Auflegung p.a.4,94 %
ZeitraumWertentwicklung
2023-5,45%
2022-8,55%
202120,92%
202014,49%
20195,27%
2018-16,10%
201718,71%
20169,34%
20157,83%
2014-4,23%
201311,87%
201213,82%
20114,89%

Die Bruttowertentwicklung (BVI-Methode) berücksichtigt alle auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. Verwaltungsvergütung). Weitere, auf Kundenebene anfallende Kosten (z.B. Ausgabeaufschlag, Depotgebühren, Provisionen und andere Entgelte), sind nicht berücksichtigt. Der maximale Ausgabeaufschlag beträgt 2 %. Bei einem beispielhaften Anlagebetrag von 1.000.000 EUR muss der Kunde dafür einmalig beim Kauf 20.000 EUR aufwenden. Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Die Depotkosten ergeben sich aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Bank. Wird die Wertentwicklung mit einem Referenzindex verglichen, haben der Vergleich und der Referenzindex nur informatorischen Charakter und begründen keine Verpflichtung des Fondsmanagers, den Referenzindex oder dessen Wertentwicklung nachzubilden oder zu erreichen. Die historische Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Quelle der Berechnungen: Do Investment AG.

Downloads

Downloads

Rechtliche Hinweise

Die enthaltenen Informationen geben die Einschätzungen der Do Investment AG zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr und keine Haftung übernommen werden. Die Informationen über den Do – RM Special Situations Total Return I dienen lediglich der unverbindlichen Information und ersetzen keinesfalls die Beratung für Investmententscheidungen jeglicher Art. Somit stellen diese Informationen weder eine Anlageberatung noch eine steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Auch ist damit kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Treffen von Anlageentscheidungen jedweder Art verbunden. Jede Investition birgt ein Investmentrisiko, einschließlich der Möglichkeit des Verlustes des gesamten oder eines Teils des investierten Betrags. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden. Bei den hier dargestellten Informationen und Wertungen handelt es sich um eine Werbemitteilung, die nicht im Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen erstellt wurde und auch keinem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen unterliegt. Allein verbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten geprüften Rechenschafts- und/oder Halbjahresbericht, ergänzt durch die Basisinformationen des jeweiligen Fonds. Die genannten Unterlagen erhalten Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der Verwaltungsgesellschaft (VP Fund Solutions (Luxembourg) S.A., 2, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg), bei der Do Investment AG, Oettingenstraße 35, D-80538 München, bei der Verwahrstelle (VP Bank (Luxembourg) S.A., 2, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg) sowie im Internet unter https://vpfundsolutions.vpbank.com/de/fondsinformationen/fondsdokumentationen. Die ausgegebenen Anteile der Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieser Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Diese Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die Verbreitung und Veröffentlichung dieser Informationen sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile der Fonds können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein.

Der Do – RM Special Situations Total Return I ist Teilfonds und integraler Bestandteil des Umbrella-Fonds „Do“, ein gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über die Organismen für gemeinsame Anlagen (OGAW im Sinne der Richtlinie 2009/65/EG und deren Ergänzungen) in der Form eines “fonds commun de placement” aufgelegten und verwalteten Umbrella-Fonds.