Skip to main content

Investmentprozess

Unser Konzept

Unabhängigkeit

Sämtliche Anlageentscheidungen erfolgen ohne Einflussnahme von Dritten und somit frei von Interessenskonflikten. Der Mandant steht immer im Mittelpunkt unserer Bestrebungen. Unser oberstes Ziel ist es, das Vermögen der Mandanten nach besten Wissen langfristig vor Risiken zu schützen und nachhaltig zu vermehren.


Diversifikation

Das Ziel des Kapitalerhalts steht an erster Stelle. Portfolios werden hinsichtlich der Gewichtung der einzelnen Anlageklassen, Regionen, Währungen, Branchen und konkreten Anlageinstrumente breit gestreut investiert. Zur Umsetzung der Anlagestrategie bedient sich die Do Investment AG zudem ihrer besonderen Stärke in der Selektion hervorragender Asset Manager. Die Aufteilung der Vermögenswerte auf unterschiedlichste Köpfe und Strategien ermöglicht dabei eine noch breitere Diversifikation. Die Investmentprozesse dritter Manager müssen sich durch Robustheit, wiederholbar überzeugende Ergebnisse und systematisches Vorgehen auszeichnen.


Wertorientierung

Implizit enthalten im Konzept einer Wertorientierung ist die antizyklische Kapitalanlage in unterbewertete Titel mit ausreichender Sicherheitsmarge. Die Sicherheitsmarge ist die Differenz zwischen dem „inneren Wert“ einer Anlage und der aktuellen Marktbewertung.


Researchbasierung

Jede Anlageentscheidung muss einer rigorosen eigenen Analyse standhalten. Neben der traditionellen Bewertungspraxis ausgehend auf der Fundamentalanalyse setzen wir auch neuere Analysemethoden aus der verhaltensorientierten Finanzmarkttheorie (Behavioral Finance) und der Technischen Analyse ein. Zur eigenen Meinungsbildung setzen wir nicht nur auf eigene Modelle. Wir verfolgen ebenso umfangreiches Research von Dritten.


Transparenz

Mandanten der Do Investment AG erhalten durch den unmittelbaren Austausch und der direkten Kommunikation mit dem Do Investment-Team wie auch dem Anlagekomitee eine transparente Sichtweise unserer Markteinschätzung und unserer Anlageentscheidungen. Über regelmäßige Berichte im Rahmen des regulären Reportings hinaus, bemühen wir uns in kritischen Marktphasen unsere Mandanten zeitnah über unsere Einschätzung und unser Vorgehen zu informieren. Somit ist gewährleistet, dass Sie als unser Mandant stets einen klaren Einblick in unsere Marktmeinung und unsere Umsetzung auf Portfolioebene erhalten.